+49 2834 98229

Bechterewler brauchen Bewegung,
Begegnung und Beratung

Bewegung

Mehrmals in der Woche treffen sich Frauen und Männer jeden Alters, sowie auch Kinder und Jugendliche – jeder für sich mit mehr oder weniger Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat um gemeinsam Gymnastik und sportliche Aktivitäten zu betreiben. Durch gezielte Übungen wird die vorhandene Beweglichkeit erhalten, Kraft und Ausdauer gefördert und zur Durchführung erlernter Übungen zu Hause motiviert. Regelmäßge Bewegung und Gymnastik in jedem Alter ist die beste Gesundheitsvorsorge, vor allem wenn schon chronische und/oder rheumatische Schmerzen vorhanden sind. Denn mit Schonung beginnt ein Teufelskreis: Schonhaltung – Muskelabbau – verminderte Stabilität – mehr Schmerzen – weitere Schonung usw … Aktives körperliches „Training“ fördert die Durchblutung, den Kreislauf und stärkt die Muskulatur.

Für die Zielgruppen werden neben angepassten Sportarten wie Schwimmen, Hallenbosseln, Badminton, Prellball und Ringhockey auch Entspannungsübungen mit in die REHA-Sportstunden eingebunden.

Begegnung

Neben der Gruppengymnastik und den Rehasportangeboten werden weitere Aktivitäten wie zum Beispiel Stickwalking, Radtouren, Thermalbadbesuche, Besichtigungen von Kurorten und Rehaeinrichtungen, Austausch mit anderen Selbsthilfegruppen und vieles andere mehr angeboten.

Beratung

Persönliche Gespräche, Informationsabende, Frühstückstreffen, Gesundheitstage, Vorträge und Seminare runden unser Vereinsangebot ab.

Sie möchten uns kennen lernen? Schnupperstunden sind nach telefonischer Absprache gerne möglich. Wir freuen uns auf Sie.